Rechtsanwalt & Notar
Testier it! ©

G I S B E R T   B U L T M A N N

 Ihr Spezialist für Erbrechtsfragen
H e r t e n e r  S t r .  2 1  •  4 5 6 5 7  R e c k l i n g h a u s e n  •  F o n  .  0  2 3  6 1  .  9 3  1 7  6  0

Willkommen
Aktuelles
Vorsorgevollmacht
Patientenverfügung
Betreuungsrecht
Erben & Vererben
Vor Gericht
Dies & Das
Profil
  Kernkompetenz / Spezialisierung
   Fachanwalt für Erbrecht
   Fachanwalt für Familienrecht
Kontakt
   
 

 Kernkompetenz / Spezialisierung

   
 

 

Tätigkeitsschwerpunkte

  • Familienrecht
  • Erbrecht
  • Betreuungsrecht  mit Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung

 

Interessenschwerpunkte

  • Auslandsimmobilien
  • Erbschaft- und Schenkungsteuerrecht

Auf diesen Gebieten bin ich als Rechtsanwalt und Notar sowie als Fachanwalt für Familienrecht schwerpunktmäßig tätig.

 

Von Februar bis Mai 2005 habe ich die  theoretische Ausbildung zum Fachanwalt für Erbrecht durchlaufen - die Ernennung erfolgte im Mai 2006. In Recklinghausen gibt es bis heute erst zwei Kollegen mit diesem Titel.

 

Ich arbeite im Erbrecht bereits seit 1988 !

 

Daher hätte ich den Praxisnachweis (80 Fälle in den letzten 3 Jahren) mehrfach erfüllen können ! (Die Kollegen "schäumen" immer, wenn sie dies lesen; doch hätten Sie den Mut gehabt, bereits 1997 in den Gelben Seiten als einziger Anwalt den "Tätigkeitsschwerpunkt Erbrecht" anzugeben? Seh´n Sie !)

 

Meine anwaltliche Erfahrung und mein Wissen im Erbrecht reichten also weiter - zumal ich seit 1992  auch Notar bin - als die Anforderungen der Fachanwaltsordnung.

 

Handwerkszeug...

 

Sie reichen auch weiter als bei den "nur"  Rechtsanwälten, z.B. auf dem Gebiet des Erbvertragsrechts, der Erbscheinsanträge, der Erbausschlagung usw., also der erbrechtlichen Aktivitäten, die typischerweise zu den Aufgaben des Notars gehören.

 

Über diese Erfahrung im Entwerfen und (!) Beurkunden verfügt nur der Notar.

 

Umgekehrt fehlt den Nur-Notaren die praktische Kenntnis, insbesondere die gerichtliche Erfahrung, von der Durchsetzung erbrechtlicher Ansprüche der Mandanten.

 

Notare, die auch Fachanwälte im Erbrecht sind, dürfte es in Deutschland nur in geringer Zahl - vermutlich weniger als 250 - geben. 

 

Als Notar bearbeite ich außer den o.g. Schwerpunkten das Grundstücksrecht im weitesten Sinne, außerdem - aber weitaus weniger - das Gesellschafts- und Vereinsrecht.

 

Seit über 25 Jahren Vortragstätigkeit an den Volkshochschulen des Kreises, Altenakademien, vor Vereinen; Parteien und Verbänden sowie auf Anforderung zu den Themen :

  1. Scheidungsrecht,

  2. nichteheliche Lebensgemeinschaft, Lebenspartnerschaft

  3. Erben und Vererben,

  4. Schenkung und vorweggenommene Erbfolge / Hausübergabeverträge

  5. Eheverträge 

  6. Vorsorgevollmacht mit Betreuungs- und  Patientenverfügung,

  7. Selbstbestimmung am Lebensende - Recht auf den würdigen Tod

 

>>zurück<<

© Rechtsanwalt und Notar Gisbert Bultmann