Rechtsanwalt & Notar
Testier it! ©

G I S B E R T   B U L T M A N N

 Ihr Spezialist für Erbrechtsfragen
H e r t e n e r  S t r .  2 1  •  4 5 6 5 7  R e c k l i n g h a u s e n  •  F o n  .  0  2 3  6 1  .  9 3  1 7  6  0

Willkommen
Aktuelles
Vorsorgevollmacht
Patientenverfügung
Betreuungsrecht
Erben & Vererben
Vor Gericht
Dies & Das
  Erben literarisch
  Berühmte Testamente
   Sisyphos
   Calderon de la Barca
   Goethe, Vorüberlegungen
   Friedrich der Große
   Ludwig van Beethoven
   Papst Johannes Paul II.
   Alfred Nobel
   Romy Schneider
   Franz Kafka
   Thomas Mann´s Vater
   Mohammed Atta
  Besondere Erbfälle
  Berühmte Nachlässe
  Anekdoten
  Spielwiese
Profil
Kontakt
   
 

 Romy Schneider, Filmschauspielerin

   
 

 

Romy Schneider verfaßt am 10. Mai 1982 in Zürich ein eigenhändiges Testament.

 

Es hat diesen Wortlaut:Beim Schreiben des Testaments ?

 

" Ich bitte Herrn Dr. H., alles, was ich  - Romy Schneider - besitze,: an Laurent Petin, und meine Tochter Sarah, zu überweisen -/-

ich meine: es ist, nochmals gesagt, mein Testament, -- all mein Besitz, gehört,

ist bestimmt für MR: Laurent Petin und Sarah! Dies ist mein Wille und bleibt meine Entscheidung. "

 

L.Petin war der Legende nach "der letzte Halt" von Romy Schneider.

 

 

Sie starb am 29. Mai 1982.

 

 

Klicken Sie auf den Text !

 

>>zurück<<

 

   
 
© Rechtsanwalt und Notar Gisbert Bultmann