Rechtsanwalt & Notar
Testier it! ©

G I S B E R T   B U L T M A N N

 Ihr Spezialist für Erbrechtsfragen
H e r t e n e r  S t r .  2 1  •  4 5 6 5 7  R e c k l i n g h a u s e n  •  F o n  .  0  2 3  6 1  .  9 3  1 7  6  0

Willkommen
Aktuelles
  Spruch des Tages
  Tipps & News
  Pinnwand
  Vor Gericht
  Überblick
Vorsorgevollmacht
Patientenverfügung
Betreuungsrecht
Erben & Vererben
Vor Gericht
Dies & Das
Profil
Kontakt

Napoleon´s Testament

15. April 2018

 

Napoleon machte heute vor 197 Jahren, am 15. April 1821, sein Testamen... was machten die Reichen und Schönen falsch ?t.

In der FAZ schreiben kluge Köpfe darüber:

Der hatte sich - in der Verbannung auf St. Helena - über die Größe seines Vermögens geirrt. Daher mußten alle Vermächtnisnehmer eine anteilige Kürzung hinnehmen (vergleichbar unseren §§ 2187, 2188 BGB).

Sie dagegen können alles richtig machen: Sie sind ja nicht verbannt - und die richtigen Berater sind auch in Ihrer Nähe ! :-)

           

 

 

Und, da immerhin war Napoleon Vorbild: er machte ein Testament !

   

<< zurück <<

© Rechtsanwalt und Notar Gisbert Bultmann